freiwillig

Neue Erstschulausstattung für Schulkinder

Mit der Einschulung beginnt für alle Kinder ein neuer Lebensabschnitt. Zum ersten Mal verbringen sie mehrere Stunden am Tag außerhalb der vertrauten Umgebung, müssen sich ungewohnten Anforderungen stellen und neue Aufgaben meistern. In der Regel freuen sich die Kinder auf die Schule und können den ersten Schultag gar nicht erwarten: endlich Schulkind!

Dennoch ist der Schulanfang nicht immer nur ein Grund zur Freude. Oft fehlt es Eltern an finanziellen Mitteln. Eine Schulausstattung kostet ca. 150,- Euro pro Kind.

Was ist, wenn...

• Eltern nicht in der Lage sind, das Geld dafür aufzubringen?
• der Kauf eines Schulranzens Einsparungen beim Essen bedeutet?
• der erforderliche Betrag einen Teil der Miete ausmacht?

Um in diesen Fällen unbürokratisch zu helfen, organisiert die AWO Ehrenamtsagentur gemeinsam mit einem Kernteam, dem die AWO Ortsvereine Bergen-Enkheim und Dornbusch angehören jährlich eine großangelegte Spendenaktion für die Erstschulausstattung für Schulkinder. An der Aktion beteiligt sind mehr als 20 AWO Ortsvereine.

Schirmherrin
Stadträtin Prof. Dr. Daniela Birkenfeld
Dezernentin für Soziales, Jugend und Recht

Kontakt

Team AWO Ehrenamtsagentur
Telefon 069 - 27106 867
info(at)awo-ehrenamtsagentur.de

Leitung: Pilar Berk

 

 

 

 

          
 

 Medienpartner: